3D-Turnier - Der große Impfschuss 2021 - Ticket 1 Person

3D-Turnier - Der große Impfschuss 2021 - Ticket 1 Person

Normaler Preis
€25,00
Sonderpreis
€25,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Meine Biber haben Fieber - Einladung zum großen Impfschuss 2021

Das coronakonforme 3D-Turnier

Start 16. März 2021

14 Ziele/Stationen

Bekannte Entfernungen, die Distanzen stehen am Pflock. (Damit keiner seinem Kumpel der später schießt die Entfernungen verraten kann) ;)

Entfernungen von 7 m bis 50 m

Skandinavische Wertung. 3 Pfeile.

Die Pfeile müssen beringt sein. (Wie bei 3D-Turnieren üblich)

Die Ringe kannst du z. B. mit einem wasserfesten Edding vor den Federn am Schaft anbringen.

  1. Pfeil = 1 Ring
  2. Pfeil = 2 Ringe
  3. Pfeil = 3 Ringe

    Pfeile, welche ohne Ringe geschossen werden, zählen als nicht getroffen.


Meldegeld:

Die Turnierteilnahme kostet 25 € je Person.

Meldegeld ist Reuegeld.


Ablauf:


Du meldest dich über unsere Website an. (Turnierticket im Onlineshop)


Wertungszeitraum 16. März 2021 - 30. Juni 2021 - Bitte setzte dich bis spätestens 30. Mai für die Vereinbarung deines Wertungstermins mit mir in Verbindung. Der Wertungstermin kann zwischen dem 16. März und dem 30. Juni liegen.

Die Wertung findet entweder in einer kleinen Gruppe oder alleine statt. Das hängt von der jeweiligen (tagesaktuellen) Corona-Regelung ab.


Ich werde dich beim Schießen begleiten und die Punkte notieren. So bleibt die Wertung fair.


Jeder Schütze kann vorab zu den üblichen Konditionen unser 3D-Gelände nutzen und für das Turnier trainieren. (Anmeldung über den Onlineshop)


Extrawertung: 

-Closest to the Center-

Ein Sonderziel, das freiwillig geschossen werden kann. Für die Extrawertung ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Hier wird unabhängig vom eigentlichen Turnier ein/e einzige/r Sieger/in ermittelt. 

Jeder Schuss kostet 1 €. (Bargeld einpacken, wird direkt abgerechnet)
Du kannst zum Beispiel einen Schuss (1 €) oder 30 Schuss (30 €) machen, wie viele Schüsse du machst entscheidest du selbst.
Preis: 3D-Ziel im Wert von ca. 120€

Wer mit seinem Pfeil am nächsten an der markierten Mitte des Zieles ist, gewinnt diese Sonderwertung.

Wenn es am Ende zwei identische Ergebnisse gibt, kommen beide Schützen zu einem Stechen auf unser Gelände.


Siegerehrung:


Ab Juli, wenn alle Teilnehmer Ihre Wertung geschossen haben, werde ich einen Termin für die Siegerehrung veranschlagen.
Diese wird dann (wenn Corona es zulässt) hier bei uns mit einer kleinen Runde am Lagerfeuer oder online in einer Livekonferenz stattfinden. Das hängt von der Coronalage im Sommer ab.

Sowohl die normale als auch die Extrawertung werden ab Juli 2021 gekürt.




Preise:


3D-Ziel im Wert von ca. 120€ für die Sonderwertung.

3D-Ziel im Wert von ca. 150€ für den/die Beste des gesamten Turniers.

1., 2. und 3. Platz jeder Bogenklasse bekommt einen Preis und eine Urkunde.



Bogenklassen:


Die Einteilung in die Bogenklasse nehmen wir gemeinsam vor, wenn du deine Wertung schießt.
Die Auflistung dient zu deiner Orientierung.


Bowhunter: (BH)

Moderner Recurvebogen, Stabi max. 12“ Länge, kein Visier oder sonstige Zielhilfen/Markierungen am Bogen oder Anbauteilen, mediterraner Ablass oder Untergriff (Oberster Finger muss die Pfeilnocke berühren).

Alle Pfeilmaterialien erlaubt.


Traditioneller Recurvebogen: (TRB)

Einteiliger oder zerlegbarer Recurvebogen.

Griffstück muss zum Großteil aus Holz bestehen.

Kern der Wurfarme muss aus Holz bestehen.

Mediterraner Ablass oder Untergriff (Oberster Finger muss die Pfeilnocke berühren).

Alle Pfeilmaterialien erlaubt.


Langbogen: (LB)

Moderner, glasbelegter Langbogen oder Hybridbogen, Einteilig oder Zerlegbar.

Mediterraner Ablass oder Untergriff (Oberster Finger muss die Pfeilnocke berühren).

Alle Pfeilmaterialien erlaubt.


Prim Bow: (PB)

Bogen muss aus Holz und/oder Naturmaterialien bestehen, z. B. Osage Selfbow oder Hornbelegter Reiterbogen.

Der Schaft der Pfeile muss aus Holz bestehen.

Mediterraner Ablass, Daumentechnik oder Untergriff (Oberster Finger muss die Pfeilnocke berühren).